Judiith Braun

Rechtsanwältin Judith Braun verteidigt. Mit Einfühlungsvermögen, Kompetenz und Ausdauer. Sie berät in den Bereichen des allgemeinen Strafrechts sowie des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts. Sie verbindet ihr strafrechtliches Wissen mit wirtschaftsrechtlichen Kenntnissen, insbesondere auf den Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, des Markenrechts sowie des Urheberrechts. Neben ihren juristischen Kenntnissen schätzen ihre Mandanten besonders ihre Zuverlässigkeit und ihre Durchsetzungskraft.

Sie absolvierte ihr Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn sowie der Universitat Autònoma de Barcelona. Nach ihrem Auslandsaufenthalt spezialisierte sie sich an der Universität zu Köln in den Bereichen der Kriminologie und des Jugendstrafrechts.

Ihr anschließendes Referendariat beim Oberlandesgericht Köln war sowohl strafrechtlich als auch wirtschaftsrechtlich ausgerichtet. Frau Braun arbeitete bei der Staatsanwaltschaft in den Bereichen des Allgemeinen Strafrechts, insbesondere der Vermögensdelikte, sowie der Kapitaldelikte. Während ihrer Tätigkeit in einer mittelständigen Rechtsanwaltskanzlei wurde sie in den Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, des Urheber- und Markenrechts sowie des Wettbewerbsrechts tätig.

Rechtsanwältin Braun ist Mitglied des Kölner Anwaltsvereins (KAV), der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins (DAV) sowie der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WisteV).

Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok