Vermögensstrafverfahren sind allgegenwärtig. Bereits der tägliche Blick in regionale und überregionale Zeitungen belegt das ganze Spektrum der Vorwürfe:

Die Staatsanwaltschaften und Gerichte haben sich auf die Verfolgung dieser Delikte spezialisiert. Bundesweit sind Schwerpunktstaatsanwaltschaften gebildet und Wirtschaftsstrafkammern bei den Landgerichten eingerichtet worden. Der Verteidiger sollte daher wenigstens genauso spezialisiert sein. Gefragt ist eine individuelle persönliche Betreuung durch einen ausgewiesenen Fachmann.

Aber nicht nur der persönlich Beschuldigte bedarf einer kompetenten Betreuung. Auch die betroffenen Unternehmen sehen sich immer mehr Zwängen ausgesetzt und geraten stärker unter Druck. Wir bieten daher neben der Individualverteidigung eine umfassende Beratung betroffener Unternehmen an. Gefragt sind Risikoeinschätzungen und Strategien zur Risikovermeidung im Vorfeld, Schulungen für den Notfall einer Durchsuchung, Koordination der Verteidigung in laufenden Verfahren, Abwehr von Nachteilen für das Unternehmen, professionelle Kontaktpflege mit Ermittlungsbehörden, Versicherungen und Presse u.v.m.

JUVE Awards 2018 Kanzlei des Jahres für Wirtschafts- und Steuerrecht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok